21. September 2014

Zukünftige Nutzung des Schuppen 3 in der Überseestadt

Wir fragen den Senat:

  1. Welche Pläne hat der Senat hinsichtlich des Schuppen 3 in der Überseestadt, nachdem kein Investor für das geplante Großprojekt gefunden werden konnte?
  1. .Plant der Senat bis zu einer möglichen Fortschreibung des Projektes im Schuppen 3 eine Zwischennutzung zuzulassen?
  1. Ist es der WFB gelungen, für die jetzigen NutzerInnen und MieterInnen, deren Mietvertrag zum Ende des Jahres auslaufen sollten, Ersatzobjekte zu finden? Falls nein, hat der Senat vor, die Mietverträge mit den jetzigen NutzerInnen angesichts der veränderten Situation zu verlängern?

Kristina Vogt und Fraktion DIE LINKE